„Nichts ist so beständig wie der Wandel“, sagte einst Heraklit und brachte es auf den Punkt. Selbst wenn wir uns nach Sicherheit sehnen, so befinden sich doch alle Dinge in einem stetigen Fluss – in uns und um uns herum. Dabei bilden Veränderung und Weiterentwicklung die wichtigen Grundsteine in unserem Leben, um der Mensch zu werden, der wir gern sein möchten und können. Jedoch sind Veränderungen nicht immer angenehm und gern versuchen wir, ihnen lieber aus dem Weg zu gehen.

Diese Strategie ist jedoch nicht immer die beste. Denn sobald wir das Gefühl haben, dass wir unser Schicksal selbst in die Hand nehmen und aktiv daran arbeiten können, fühlen wir uns lebendig, mutig und stark. Wir stellen uns den neuen Herausforderungen gern, denn wir haben ein klares Ziel vor Augen. Wir können dann diese kraftvolle Dynamik nutzen, um uns für Neues zu öffnen und unser Leben aktiv zu gestalten.

Genau darum geht es in meinem neuen Video „Über Veränderungen“. Denn vielleicht ist es für jeden von uns wichtig, sich einmal eine Auszeit zu nehmen und über sich selbst und sein Leben zu reflektieren. Da tauchen dann Fragen auf wie:

  • Was läuft gerade gut in meinem Leben?
  • Mit welchem Lebensbereich bin ich aktuell zufrieden?
  • An welcher Stelle könnte es besser laufen und was kann ich dafür unternehmen?

Ich wünsche euch viel Spaß und interessante Denkanstöße. Und über eure Kommentare freue ich mich natürlich wie immer sehr.

Eure Maia Luna